Tutorial:GIMP_Installation

Hier geht es um den Download, die Installation, sowie die Grundkonfiguration von The GIMP, weshalb man diesen Teil der Tutorials logischerweise zuerst lesen sollte.





Die Downloads

Man benötigt für The Gimp 2 Dinge:
  1. Das GTK Runtime-Programm
  2. Den The Gimp installer
Diese findest du unter folgendem Link. Ich muss mich an dieser bei die jenigen entschuldigen, die meine erste Referenz schon gelesen haben und dachten, das die deutsche Version nicht auf der Offiziellen Seite existiert. Habe eben gemerkt, das es eine Multilanguage-Installation ist.

http://gimp-win.sourceforge.net/stable.html

Hier bekommst du beide installationen und vor allem die Hilfe-Dateien, die nicht dem Gimp-Paket beiliegen.



GTK installieren

Was ist eigentlich GTK+ 2? GTK ist das Laufzeit Modul für diverse Programme, die Ursprünglich für Linux geschrieben wurden. Es ist im Grunde mit dem so genannten Microsoft Net.Framework vergleichbar, der die selbe Funktion nur bei Visual-Basic Programme hat. Das GTK erzeugt im Grunde eine art LinuxAPI in der Windows Umgebung.

Gehen sie bei der installation wie folgt vor: Starten sie die installation mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei des GTK-Installers. Bestätigen sie bei dem folgenden Fenster 2x mit "Next". Normalerweise soll man sich das ja durchlesen. Da es sich aber ehh nur um den selben Lizenskram handelt, wie bei alles anderen auch, lassen wir das einfach ^^. Jetzt sollten sie zum Punkt kommen, wo sie den Zielpfad angeben müssen. Wählen sie diesen gut aus. Dann wieder auf "Next". In diesem Fenster jetzt wählen sie die "Full installation" aus und gehen wieder auf "Next". Dieses Fenster zeigt nur noch mal die gewählten Optionen auf. Wenn diese dann soweit stimmen, gehen sie auf "install" und die Installation beginnt. Im letzten Fenster bekommt man nach der Installation die Option, die Sprache für die GTK-Programme zu wählen. Allerdings erfasst GTK sie aus den Systemeinstellungen und so müssen wir das nicht noch mal einstellen. Wir können die Installation beenden.

Hinweis: In den neueren Versionen ist das GTM automatisch in der The GIMP installation vorhanden.

The Gimp installieren

Starten sie die Installation mit einem Doppelklick auf die Gimp-Installer Datei. Bestätigen sie wieder 2x mit "Next", wählen den gewünschten Zielordner aus und bestätigen wieder mit "Next". Dann kommen wir wieder zu dem Punkt, wo sie die "Full installation" wählen müssen. Auch hier wieder mit "Next" bestätigen. Nun kommt mal was neues. Sie wählen jetzt die Dateiformate aus, die Windows Automatisch mit The Gimp öffnen soll. Das bleibt ihnen natürlich selber überlassen. Die darauf folgenden Dialoge können getrost mit "Next" weiter geschaltet werden, bis der lang ersehnte "install" Button kommt. Da jetzt noch einmal drauf und schon wars das.



The Gimp nach der Installation einrichten

Beim ersten Start von The Gimp kommt die so genannte Benutzer installation. Dort werden die für sie spezifischen Einstellungen gemacht. Der erste Dialog ist wieder Lizensgewurschtel. Im 2. möchte Gimp sie darauf hinweisen, das ein Ordner erstellt werden muss. Dieser beinhaltet alle Benutzer-Dateien wie Brushes, Scripts und andere Resourcen und natürlich die Gespeicherten Bilder. Nach dem Bestätigen auf weiter wird dieser Ordner natürlich mit dem gesamten Inhalt angelegt. Der darauf folgende Dialog will The Gimp wissen, wie viel Arbeitsspeicher sie ihm zur verfügung stellen. Außerdem soll da auch ein so genannter Auslagerungsordner angegeben werden, in dem nicht mehr in den Arbeitsspeicher passende Daten ausgelagert werden. Ich z.B. verwende 512 MB Arbeitsspeicher für The Gimp. Eingebaut habe ich 1024 MB. Mit einem Druck auf Weiter wird die Einrichtung abgeschlossen. The Gimp wird automatisch gestartet. DAS WARS!!!

«Tutorial:GIMP_Installation»Tutorial:GIMP_Einfuehrung

 Quelltext betrachten   Druckversion   Versionen 
Letzte Änderung: 28.02.2009 17:42 Version 1.0.0